Nicht verpassen!

Treffen Sie Geschäftspartner, ZfP-Experten und Freunde und informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen in der Zerstörungsfreien Prüfung!

Entdecken Sie Würzburg, eine der ältesten Städte Deutschlands!

Teilnahmegebühren
Anmeldeschluss: 20. April 2020

Teilnahmegebühr
755 €
  • Teilnahme am wissenschaftlichen Programm
  • Berichtsband (auf USB-Stick)
  • Pausenverpflegung*
  • Mittagessen* im Konferenzzentrum
  • Posterabend *
  • Konferenzabend*
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
Vortragende
und präsentierende Posterautoren
700 €
  • Anmeldung bis 16.03.2020
  • Teilnahme am wissenschaftlichen Programm
  • Berichtsband (auf USB-Stick)
  • Pausenverpflegung*
  • Mittagessen* im Konferenzzentrum
  • Posterabend *
  • Konferenzabend*
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
Mitglieder
der DGZfP
700 €
  • Teilnahme am wissenschaftlichen Programm
  • Berichtsband (auf USB-Stick)
  • Pausenverpflegung*
  • Mittagessen* im Konferenzzentrum
  • Posterabend *
  • Konferenzabend*
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
Mitglieder U 35
für persönliche Mitglieder der Gruppe U 35
350 €
  • Teilnahme am wissenschaftlichen Programm
  • Berichtsband (auf USB-Stick)
  • Pausenverpflegung*
  • Mittagessen* im Konferenzzentrum
  • Posterabend *
  • Konferenzabend*
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
Studierende
bis 30 Jahre
55 €
  • Teilnahme am wissenschaftlichen Programm
  • Berichtsband (auf USB-Stick)
  • Pausenverpflegung*
  • Mittagessen* im Konferenzzentrum
  • Posterabend *
  • kein Konferenzabend**
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
Persönliche Mitglieder im Ruhestand
88 €
  • Teilnahme am wissenschaftlichen Programm
  • Berichtsband (auf USB-Stick)
  • Pausenverpflegung*
  • Mittagessen* im Konferenzzentrum
  • Posterabend *
  • kein Konferenzabend**
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
Begleitperson
ohne Zugang zum Vortragsprogramm
125 €
  • nur als Zusatzbuchung eines Konferenzteilnehmers buchbar
  • keine Teilnahme am wissenschaftl. Programm
  • kein Berichtsband
  • keine Pausenverpflegung
  • Mittagessen* im Konferenzzentrum
  • Posterabend *
  • Konferenzabend*
  • Stadtführung am Mo., 18.5., nachmittags
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

* Der Beköstigungsaufwand jeder einzelnen Mahlzeit liegt unter 60,- €.
** kann bei Studenten und Rentnern zusätzlich gebucht werden

 

Veranstaltungsvorbereitung und -organisation sind mit finanziellem und personellem Aufwand verbunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Absage bis zu sechs Wochen vor der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen werden 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

Stornierungsfristen und -gebühren

Stornierungen (Eingang DGZfP)
bis 6. April 2020: 50% der Teilnahmegebühr
ab 7. April 2020: keine Erstattung möglich

Veranstaltungsort

Congress Centrum Würzburg

Pleichertorstraße
97070 Würzburg

Anreise

Anreise und Erlebnistipps Würzburg

Unterkünfte

buchbar bis 4. April 2020

 

Buchungsschluss: 4. April 2020

Für Ihre Zimmerreservierung nutzen Sie bitte das online-Buchungsformular.

Hier finden Sie auch eine Übersicht der angebotenen Hotels mit detailierten Informationen.

Kontakt:
CTW-Congress Tourismus Würzburg
Hotelzimmervermittlung
Tel.: +49 931 372371
Fax: +49 931 373652
E-Mail: service@wuerzburg.de

Ausflugsprogramm
Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie Würzburg kennen!

Stadtführung

Auf Schritt und Tritt erleben Sie bei diesem Streifzug durch Würzburgs Altstadt Sehenswürdigkeiten, die Zeugen der wechselvollen Geschichte der Stadt sind: Zum Beispiel das Falkenhaus mit prunkvoller Rokokofassade, die gotische Marienkapelle mit Riemenschneiders Sandsteinfiguren, das historische Rathaus, das Neumünster und das Lusamgärtchen mit dem Grabdenkmal von Walther von der Vogelweide sind Ziele Ihres Rundgangs. Genießen Sie den Blick von der Alten Mainbrücke auf die Festung Marienberg, die Wallfahrtskirche Käppele und die berühmten Weinberge.

Start: 18. Mai 2020, 14:00 Uhr

Treffpunkt: Congress Centrum Wüzburg

Dauer: 2 Stunden

Preis: 7,75 Euro

 

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Horn, Dreispitz und Laterne führt der Nachtwächter durch die abendlichen Gässchen Würzburgs und erzählt in fränkischer Mundart spannende und zugleich heitere Geschichten aus der reichen historischen Vergangenheit der Bischofsstadt. Die Stadtführung führt vorbei an angeleuchteten historischen Gebäuden wie dem Rathaus Grafeneckard, dem Kiliansdom oder der gotischen Marienkapelle am Marktplatz.

 

Start: 18. Mai 2020, 20:30 Uhr

Treffpunkt: am Vierröhrenbrunnen, in der Domstraße gegenüber dem Rathaus

Dauer: 1 Stunde

Preis: 10,00 Euro